AGENTUR FÜR PRAXISMARKETING

Logodesign für Ärzte – Anleitung für ein erfolgreiches Arzt-Logo

13.05.2019 | Praxismarketing Trends

Startseite » Praxismarketing Trends » Logodesign für Ärzte – Anleitung für ein erfolgreiches Arzt-Logo

In diesem Abschnitt gehen wir darauf ein, welche Eigenschaften ein Logo für ein Mediziner haben sollte. Die einzelnen Bereiche sind in Fragen gegliedert. Lesen Sie sich durch. Bei weitere Fragen helfen wir Ihnen gerne über das Kontaktformular weiter. 

Wenn Sie möchten, können wir Ihnen ein professionelles Arzt-Logo erstellen. Nutzen Sie hierzu unser spezielles Angebots-Formular für ein Logodesign.

Welche Vorteile hat ein Logo für einen Arzt?

Mit einem Logo geben Sie Ihrer Praxis einen Charakter und schaffen Sie einen Wiedererkennungswert. Menschen fürchten sich vor dem Unbekannten und scheuen sich davor. Ein Logo kann Ihnen hier Abhilfe schaffen, weil man der Praxis mit einem Logo ein „bekanntes Gesicht“ verleiht.

Außerdem ist ein Logo ein Ausdruck der Professionalität und ist ein fester Bestandteil des aktuellen Zeitgeistes. Zeigen Sie Ihren Patienten, dass Ihre Arbeit wertvoll ist, damit auch Sie umso mehr wertgeschätzt werden.

    Logos müssen einen Charakter haben. Auf dem Bild ist ein Zahn mit einem Lächeln abgebildet.
    Ein Arzt-Logo muss drei Eigenschaften haben. Auf dem animierten Bild ist zu sehen, wie ein Designer auf ein Rechner schreibt.

    Welche Eigenschaften muss ein Arzt Logo haben?

    • Charakter – ein Logo muss charakteristisch sein, sodass die Menschen damit direkt den Arzt identifizieren können. Menschen haben Angst vor dem Unbekannten. Ein Logo ist das Gesicht Ihrer Praxis.
    • Individuell – wir designen das Logo individuell. Nur so können Sie sich sicher sein, dass niemand sonst Ihr Markenzeichen verwendet.
    • Medizinisch – wir entwerfen Logos speziell für den Medizinsektor und kennen uns mit den medizinischen Symbolen bestens aus.

    Ein Logo besteht aus zwei Komponenten, die bei der Erstellung unbedingt berücksichtigt werden müssen:

    • Logo Typ
    • Design Typ

    Beide Komponenten müssen durchdacht und spezifisch für die Bedürfnisse des jeweiligen Arztes angepasst sein.

      Welche Logo-Typen sind für Ärzte geeignet?

      Logodesigner kennen eine große Anzahl von Logo-Typen. Die meisten von diesen Logotypen sind nicht für medizinische Einrichtungen geeignet. Daher haben wir aus den gängigen Logo-Typen jene gefiltert, die für Mediziner in Frage kommen.

      Rausgekommen sind hierbei drei Logo-Typen, die man als Arzt problemlos verwenden kann.

      1. Buchstaben-Logo
      2. Symbol-Logo
      3. Abstrakte-Logos
      Es gibt viele Logo-Typen. Aber nicht alle eignen sich für einen Arzt.
      Buchstabenlogos eignen sich hervorragend für Privatdozenten

      1. Buchstaben-Logo

      Buchstaben-Logos bestehen ausschließlich aus Buchstaben. Dabei wird die Schrift individuell generiert.

      Symbol-Logos sind perfekt für niedergelassene Ärzte

      2. Symbol-Logo

      Das Symbol-Logo besteht aus einem medizinischen Symbol z.B. Stethoskop. Das Stethoskop wird aber individuell erstellt.

      Abstrakte Logos sind eher für Kliniken oder größere Praxisgemeinschaften mit mehreren Arbeitsgebieten geeignet.

      3. abstraktes Logo

      Ein abstraktes Logo besteht aus Farben und geometrischen Formen, die künstlerisch gestaltet sind.

        Im Folgenden stellen wir diese Logo-Typen vor und möchten jeweils die besonderen Eigenschaften erläutern.

        1. Logo-Typ für Ärzte: das Buchstaben-Logo

        Buchstaben-Logos bestehen ausschließlich aus Buchstaben. Dabei werden nicht einfach Buchstaben aus einer Standard-Schriftart erzeugt, sondern individuell erstellt. Buchstaben-Logos sind in der Industrie bekannt als Wortmarken. Im Rahmen von Praxismarketing sind Wortmarken eine sinnvoller Logo-Typ, da man damit sehr gut den Namen des Arztes wiedergeben kann.

        Verwendbarkeit von Wortmaken-Logos bzw ideale Anwendungsbereiche:

        Wortmarken oder Buchstaben-Logos eignen sich am besten für Ärzte, die mit ihrem Namen eine gewisse Bekanntheit haben. Das können Privatdozenten sein, aber auch Professoren, die durch die Vielzahl der Publikationen bekannt sind.

        Vorteile von einem Buchstaben-Logo:

        • Der Name des Arztes wird als Marke hervorgehoben und steht im Vordergrund

        Nachteile von einem Buchstaben-Logo:

        • Schwierige Identifikation mit der medizinischen Fachrichtung

        2. Logo-Typ für Ärzte: das Symbol-Logo

        Das Arzt-Logo mit einem medizinischen Symbol ist sehr beliebt. Das medizinische Symbol kann dann direkt auf den jeweiligen Facharzt hinweisen.

        Ideale Anwendungsbereiche von Symbol-Logos:

        Symbol-Logos eignen sich am besten für niedergelassene Ärzte mit konkreter Fachrichtung wie z.B. Allgemeinmediziner, Augenärzte, Kardiologen, Radiologen oder Zahnärzte.

        Vorteile von einem Symbol-Logo:

        • Klare Identifikation mit der medizinischen Fachrichtung

        Nachteile von einem Symbol -Logo:

        • Begrenzte Individualisierbarkeit durch die Begrenzung medizinischer Symbole

        3. Logo-Typ für Ärzte: das Abstrakte Arzt-Logo

        Ein abstraktes Logo eignet sich ebenfalls für Mediziner. Abstrakt bedeutet, dass die jeweilige medizinische Fachrichtung durch Farben und geometrische Formen künstlerisch dargestellt wird.

        Ideale Anwendungsbereiche von einem abstrakten Logo

        Abstrakte Logos eignen sich am besten für Kliniken oder Praxisgemeinschaften mit mehreren Fachgebieten.

        Vorteile von einem abstrakten Logo:

        • Uneingeschränkte Freiheit und absolute Individualität.
        • Klare charakterliche Abgrenzung und Identifizierung eines Logos mit einer Klinik oder Praxis.
        • Einarbeitung von bestimmten Werten

        Nachteile von einem abstrakten Logo:

        • Schwierige Identifikation mit der medizinischen Fachrichtung

        Fazit zu Logo-Typen, die für Ärzte geeignet sind:

        Natürlich gibt es auch andere Logo-Typen. Die Eignung von den anderen Logo-Typen ist aber zu bezweifeln. Das Logo ist das Fundament Ihrer Marke als Arzt – da dürfen Sie nicht keinen Fehler erlauben.

        Welche Design-Typen sind für Arzt-Logos geeignet?

        Neben den Logo-Typen gibt auch Design-Typen. Es gibt auch Logo-Typen, die gemäß einem bestimmten Designtrends erstellt wurden. Als jemand, der sich mit der Materie nicht auskennt, sollte man vorsichtig sein – nicht dass man in einen Trend fällt, der dann nächstes Jahr wieder Out wird. diese lassen sich jedoch nicht für eine Praxis verwenden.

        Unsere Vorgehensweise beim Logodesign für Ärzte

        Jede Praxis und jeder Arzt hat seine Individualität. Das ist die Herausforderung beim Logodesign. Die Individualität spiegelt sich an verschiedenen Aspekten wieder. Wir arbeiten diese Aspekte konzeptionell aus und lassen diese in ein Design einfließen. Dazu gehören vor allem komplementäre Farben und harmonische Schriftarten.

        Nachdem wir mit dem Arzt geklärt haben, welcher Logo-Typ in welchem Design dargestellt werden soll, beginnen wir mit den Konzept-Entwürfen. Aus diesen Entwürfen entscheidet sich der Arzt für ein Logo, welches wir dann im weiteren Verlauf finalisieren.

        Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung eines Logos für Ihre Praxis. Da wir medizinisch visiert sind, kennen wir uns mit Logodesign für Ärzte aus. Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir erstellen Ihnen kostenlos ein unverbindliches Angebot.

        Jetzt Logodesign anfragen

        Schildern Sie uns Ihre individuelle Ausgangssituation und wir erstellen Ihnen ein professionelles Arzt-Logo. Hier geht es zum Anfrageformular.

        Weitere Leistungen ansehen

        Marken Design & Strategie

        Copywriting

        Social Media Management

        Workshops & Training

        Zielgruppen Analysen

        Webseiten Entwicklung

        Video Marketing

        Suchmaschinen Marketing

        Digitales Praxismarketing - unser Leistungsangebot umfasst viele Bereiche.
        Erfahrungen & Bewertungen zu webinvasiv.de